HOLVI Geschäftskonten in der Übersicht

HOLVI ist ein finnischer Zahlungsdienstleister, der ganz auf digitale Lösungen setzt. Das junge Unternehmen bietet Geschäftskunden seit 2014 auf dem deutschen Markt die Führung von Geschäftskonten via Smartphone oder Desktop an. Zum Angebot gehören auch erweiterte Leistungen über reine Kontoführung hinaus.

HOLVI Geschäftskonten in der Übersicht
HOLVI Geschäftskonten in der Übersicht

Geschäftskonten von HOLVI im Vergleich

Das HOLVI-Kontoangebot umfasst vier Geschäftskonto-Varianten mit differenzierten Leistungen und Konditionen. Die Bezeichnungen dafür lauten:

Builder:Grower:Complete:Unlimited:
Kontoführungsgebühren0 € / Monat9 € / Monat18 € / Monat98 € / Monat
Holvi Business Mastercard®
Kostenlose Überweisungenunbegrenzte Überweisungenunbegrenzte Überweisungenunbegrenzte Überweisungenunbegrenzte Überweisungen
lexoffice Integration
Konto eröffnenKonto eröffnenKonto eröffnenKonto eröffnen

Builder” ist die “schlankste” Variante, “Unlimited” die “Luxus-Version”. Bei der Vermarktung steht das Modell “Complete” als Komplett-Lösung im Fokus. Das Angebot richtet sich bevorzugt an kleine und mittlere Unternehmen – vor allem an solche, die selbst “digital unterwegs” sind oder sich im E-Commerce-Bereich tummeln.

Die HOLVI-Geschäftskonten funktionieren ausschließlich auf Guthaben-Basis. Es gibt keine Überziehungsmöglichkeit. Auch eine Bankkarte (girocard) ist nicht vorgesehen, eine Kreditkarten-Ausstattung (HOLVI Business Mastercard) dagegen möglich.


HOLVI Builder Geschäftskonto: 0 EUR pro Monat

Beim Geschäftskonto-Modell “Builder” wird keine monatliche Kontoführungsgebühr berechnet. Ab fünf Überweisungen fallen 0,25 Euro pro Transaktion an. Die HOLVI Business Mastercard kann u.a. für Barverfügungen bei fremden Banken genutzt werden und kostet 3 Euro/Monat. Bei GAA-Abhebungen berechnet HOLVI außerdem 2,5 Prozent Abhebe-Gebühr. Die Zusatzleistungen Rechnungstellung und Online-Shop können – extra bepreist – zugebucht werden. Enthalten ist eine Belegspeicherungs-Funktion zwecks Buchungsvorbereitung.

HOLVI Grower Geschäftskonto: 9 EUR pro Monat

Die “Grower“-Variante kostet 9 Euro monatliche Kontoführungsgebühr. Dafür werden erst ab 50 Überweisungen 0,25 Euro Transaktions-Gebühr berechnet. Die HOLVI Business Mastercard (eine Karte) ist inklusive, ebenso die Zusatzleistung Rechnungstellung. Ansonsten entspricht das Grower-Modell weitgehend der Starter-Version.

HOLVI Complete Geschäftskonto: 18 EUR pro Monat

Für 18 Euro im Monat erhalten Geschäftskunden das “Complete“-Modell mit bis zu fünf Konten. Auch bis zu fünf Kreditkarten sind inbegriffen. Für Überweisungen fallen bei “Complete” keine Extra-Kosten an, bei Bar-Abhebungen an GAA reduziert sich die Abhebe-Gebühr auf ein Prozent.

Die Tools Rechnungstellung und Online-Shop sind inklusive. Beim Online-Shop wird eine digitale Plattform zur Verfügung gestellt, mit der problemlos ein eigenes E-Commerce-Angebot kreiert werden kann. Das HOLVI Geschäftskonto kann dann gleich zur Zahlungsabwicklung genutzt werden. Transaktionen über den Online-Shop werden mit 2,5 Prozent vom Wert bepreist.

HOLVI Unlimited Geschäftskonto: 98 EUR pro Monat

Das “Unlimited”-Angebot richtet sich an Geschäftskunden, die bereits eine gewisse Größe erreicht haben. Für 98 Euro im Monat gibt es eine unbegrenzte Zahl an Konten und Kreditkarten. Für Überweisungen und Bar-Abhebungen am GAA werden keine Extra-Gebühren berechnet. Die Tools Rechnungstellung und Online-Shop sind inbegriffen. Bei Transaktionen über den Online-Shop gelten individuelle Preisvereinbarungen.


Vorteile und Nachteile be HOLVI

Vorteile:

  • einfach einzurichten und effiziente digitale Prozesse;
  • integrierte Lösung für Zahlungsabwicklung, Buchhaltung und Online-Verkauf;
  • transparente Gebührenstrukturen;
  • konsequent auf die Bedürfnisse von Online-Unternehmen ausgerichtet.

Nachteile:

  • bei “Starter” und “Grower” relativ hohe Nutzungsgebühren (gleichzeitig keine oder geringe Grundgebühren);
  • Barverfügungen und Einzahlungen nur über fremde Banken (gegen Gebühren) möglich;
  • keine Überziehungsmöglichkeit.

Welche Unternehmensformen können ein HOLVI Firmenkonto eröffnen?

Das HOLVI Firmenkonto setzt eine selbständige Geschäftstätigkeit voraus. Es kann aber auch von Freiberuflern und Freelancern genutzt werden. Es bestehen keine bestimmten Anforderungen an die Rechtsform. Unternehmen, die das Konto nutzen, müssen eigenständig sein (keine Töchter).

  • Einzelunternehmen/Gewerbe
  • Freiberufler
  • GmbH in Gründung (Vor-GmbH)
  • GmbH – Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  • UG – Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) in Gründung
  • UG – Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)

Fazit – für wen eignet sich ein Geschäftskonto bei HOLVI?

Mit der Verknüpfung von Kontoführung, Buchhaltungs-Support, Rechnungstellung und Online-Shop bietet HOLVI Geschäftskunden einen echten Mehrwert im Vergleich zum Wettbewerb. Die konsequente Digitalisierung ist für Unternehmen, die selbst digital funktionieren, ein weiteres Plus. Kleine Geschäftskunden sind mit den Modellen “Starter” und “Grower ” gut bedient.


HOLVI Kontakt / Hotline

Name und Anschrift der Bank
Holvi Payment Services Oy
Hämeentie 11
00530 Helsinki
Finland

Hotline: +49 30 568 37032

Webseite: www.holvi.com
E-Mail: support@holvi.com

HOLVI Erfahrungen / Kundenmeinungen / Tests

Wie sind Ihre Erfahrungen mit dem HOLVI Firmenkonto ausgefallen? Schreiben Sie uns in die Kommentare. Wir freuen uns auf Ihr Feedback


Hier finden Sie alle Geschäftskonten im Vergleich:

Banken, bei denen Sie ein Geschäftskonten eröffenen können:
N26 | Fidor Bank | netbank | Penta | Deutsche Skatbank | Postbank | Deutsche Bank | DKB | Commerzbank | TargoBank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top